Unser Unterricht

 

Eine Einheit dauert 55 Minuten und beschäftigt sich mit einem der Schwerpunkte (Qigong, Selbstschutz, Kampfkunst mit oder ohne Waffen).

Es besteht sowohl die Möglichkeit sich auf ein einzelnes Themengebiet zu spezialisieren, als auch verschiedene Schwerpunkte gemischt zu besuchen. Da es sich bei ARTMA um ein ganzheitliches Unterrichtskonzept handelt, greifen alle Teile ineinander.
Wir empfehlen allen, die sich in der Kampfkunst üben wollen, sich möglichst breit weiter zu entwickeln und alle Schwerpunkte zu besuchen.

Einschließlich Kindertraining stehen derzeit 12 Einheiten pro Woche zur Wahl.

Es wird an allen Wochentagen trainiert, wobei das Training Montag in Schwaz, Dienstag in Weer und Mittwoch bis Freitag in Hall statt findet.
Der Besuch der einzelnen Einheiten ist flexibel möglich - mehr dazu im Schnuppertraining.